Feuerwehr
Marburg - Hermershausen

Die Wehr

Die Freiwillige Feuerwehr Marburg-Hermershausen stellt sich mit allen ihren Abteilungen vor.

TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug - Wasser)

Das TSF-W ist unser hauptsächliches Einsatzfahrzeug in der Wehr, mit ihm können wir kleinere technische Hilfeleitung sowie Brandbekämpfung durchführen. Das Fahrzeug verfügt über eine im Heck untergebrachten und entnehmbaren Feuerlöschkreiselpumpe FP 8/8, sowie im vorderem Bereich des Laderaumes untergebrachtem Wassertank mit einem Fassungsvolumen von 750 Litern.

Ebenfalls ist das Fahrzeug mit einem Schnellangriffsschlauch ausgestattet, welches uns erlaubt kleinere Brände schnell ablöschen zu können.

 

TSW W


Herrsteller: Iveco Daily
Motorisierung: 110 kw / 150 PS
Baujahr: 2002
Aufbauhersteller: Metz
Funkrufname: Florian Marburg 10/48-1
Besatzung: 1/5 also Staffelbesetzung mit 6 Personen
Wassertankvolumen: 750 Liter

 
Feuerwehrtechnische Beladung:

  • Tragkraftspritze FP 8/8: 800 l/min bei 8 bar
  • 10 Stück C-Druckschlauch a 15 m
  • 8 Stück B-Druckschlauch a 20 m
  • 6 Stück A-Saugschlauch a 1,6 m
  • 1 Stück Verteiler
  • 1 Stück B-Strahlrohr mit Stützkrümmer
  • 2 Stück C-Strahlrohr
  • 1 Stück C-Hohlstrahlrohr
  • 1 Stück D-Strahlrohr
  • 1 Stück Schwerschaumrohr mit Zumischer Z3
  • 1 Stück 4 teilige Steckleiter
  • 4 Stück Pressluftatmer mit Totmannwarner und Einsatztasche
  • 1 Stück Erste Hilfe Koffer
  • 1 Stück Tauchpumpe TP4

Komponente Elektro: 

  • Stromerzeuger mit 6 KvA
  • Leitungstrommel 50 m
  • 2 Stück Strahler a 1.000 Watt
  • Steckdosenverteiler
  • Ersatztreibstoffkanister
  • PRCD- mobiler FI-Schutzschalter

Komponente Kettensäge:

  • Stihl Kettensäge
  • Schnittschutzbeinlinge
  • Ersatztreibstoff- und Ölkansiter
  • Ersatzkette und Reparaturwerkzeug
  • Fällkeile

 Sonderausstattung:

  • Mobiler Rauchschutzvorhang
  • Schnellangriffstasche
  • Rettungsaxt Typ Marburg

 

MTW (Mannschafttransportwagen)

Der Mannschaftstransportwagen dient in erster Linie zur Beförderung weiterer Aktiven zur Einsatzstelle, denn unser TSF-W verfügt lediglich über eine Staffelbesatzung, also 6 Personen.

Ebenso wird dieses Fahrzeug sehr rege während des Jugendfeuerwehrdienstes verwendet, etwa um die Mitglieder zu Übungsplätzen, Wettbewerben oder zu etwaigen Unternehmungen zu befördern. Außerdem können wir mittels des Fahrzeuges kleiner technische Gerätschaften wie z. B. den Nasssauger zu Einsatzstellen verbringen.

 

MTW

 

Herrsteller: Ford
Motorisierung: 92 kw / 125 PS
Baujahr: 2013
Aufbauhersteller: Compoint Fahrzeugbau
Funkrufname: Florian Marburg 10/19-1
Besatzung: 1/8 also 9 Personen

 

fwmr mitglied banner